Erster Tag in der Academy

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Do Okt 14, 2010 12:09 pm

~Euer erster Tag in der Academy~

||| Zeit: ca 15 Uhr | Datum: 16. Juni | Wetter: Sonnig & Warm |||


Roleplay begins ~
avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Do Okt 14, 2010 1:10 pm

Juno
Flur

Aufmerksam ging ich über den langen Flur und grüßte jeden leise,der mir entgegenkam.
Naja.Zumindest lächelte ich etwas und hielt Augenkontakt.
Das alles hier war einfach riesig und es waren unglaublich viele Jugendliche,die hier lebten.
Ich ging durch den großen Türrahmen und betrat die Mensa. Es roch nunmal nach Essen.
Etwas unbeholfen setzte ich mich an einen beliebigen Tisch und sah mich weiter um.


Rafu
Draußen

Ich ging am Tor entlang,sah,wie viele aufgeregt durch die Gegend liefen.
Klar,es war Sommer.Jeder Mensch schien dann aktiver denn je zu sein.
Ich kickte einen heranrollenden Ball zurück zum Feld und hob die Hand,wie es der andere zum Dank tat.
Doch da ich eh nichts besseres zu tun hatte,gesellte ich mich zu ihnen.
Ab aufs Feld und in der Sonne eine Runde Fußball spielen.Es fehlten nur noch die zuschauenden Mädchen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Do Okt 14, 2010 1:16 pm

Iku
Draußen


Ich sah mich um. Hier würde ich also für die nächsten paar Jahre leben?
Mir fielen meine Koffer aus der Hand, wirbelten Staub auf.
Das würde heißen, keine Familie, keine Geschwister. Niemand, der mich nerven kann.
Fassungslos sammelte ich die Koffer auf, ebenso die Sachen, die rausgefallen waren.
Sobald ich genug aufgesammelt hatte, fielen mir jedoch wieder der Großteil aus den Armen.
Meine Augen verengten sich zu Schlitzen, genervt schaute ich die Sachen an, lies alles wieder fallen und ging ein paar Schritte, um mich auf die Wiese zu legen, zu entspannen und in den Himmel zu schauen.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Fr Okt 15, 2010 7:30 am

Orika
Draußen

Ich streckte mich der Sonne entgegen und gähnte dabei.
Erst vor ein paar Minuten bin ich auf gestanden und eigentlich hätte ich weiter geschlafen,
doch in dem Gang vor meiner Zimmertür, wurde es einfach zu laut um wieder einzuschlafen.
Ich machte ein paar Schritte nach vorne und grinste, welches jedoch schnell verging, als ich über
jemanden stolperte.
"Aua...", murmelte ich.
Wer legt sich auch mitten auf ne Wiese?!
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Sa Okt 16, 2010 11:01 am

Iku
Wiese

Ich machte ein Auge auf, betrachtete das Mädchen, dass mir soeben ziemlich fest in den Rücken getreten hatte, schmunzelte abschätzig und schloss wieder das Auge.
Sie hatte 'Aua gesagt, als wäre geradezu ich Schuld daran gewesen, dass sie über mich gestolpert war. Aber das hier war mein erster Tag, also sah ich darüber hinweg,blieb ruhig liegen, während der Wind ein wenig durch mein Haar blies.
Ich hatte Hunger. Definitiv.
Und was ich dabei hatte, waren Erdbeerlollis. Ich kramte sie aus meiner Hosentasche und steckte mir einen in den Mund.
Und sie? Sie war immernoch da.




______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Sa Okt 16, 2010 11:17 am

Orika
Wiese

Er hätte sich jawohl entschudligen können.
Empört setzte ich mich hin und sah ihn an. Ich hatte ihn noch ne zu vor hier gesehen, er musste neu
sein und da er neu war, verzieh ich es ihm mal.
Er sollte ja nicht gleich am ersten Tag irgendwelche Probleme bekommen.
Ich sah zu wie er sich einen Erbeerlolli aus der Hostentasche raus holte.
Erdbeer....
"Kann ich auch ein?", fragte ich ihn.
Als entschuldigung, weil er hier so rum lag.


avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am So Okt 17, 2010 7:47 am

Misaki
Draußen

Die ganzen neuen Schüler irritierten mich jeden Tag auf's Neue.
Sie kamen aus der Pampa, oder aus Tokyo, hin und wieder gingen sie auch wieder. Und ich war eine der Wenigen, denen der Abschied nicht schwerfiel.
Ich lief durchs hohe Gras und hörte die Grashüpfer zirpen. Es war warm, so warm, dass mir schwindlig wurde.
Und die meisten würden den momentanen Zustand der Natur wohl als romantisch bezeichnen, während ich mit meinen Computertechnikbüchern und Nerdbrille hier draußen rumrannte, da ich die Hoffnung gehabt hatte, draußen wäre es kühler als drinnen.
Irrtum.
Nach ungefähr zwei Schritten war mein Gesicht schon so rot wie ...nunja. Rot.
Ich lief zum nächsten Schattenplatz, nahe dem Fußballplatz und lies alle Bücher fallen.
Desinteressiert beobachtete ich die Fußballer. Die sahen schon gut aus. Ich rückte meine Brille zurecht und schlug ein Buch auf, schaute aber doch wieder rüber.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am So Okt 17, 2010 8:01 am

Rafu
Draußen

Ich lief mit dem Ball aufs Tor zu,sah kurz zum Himmel hinauf.
Die Sonne strahlte hell im Himmel,so hell,das ich geblendet wurde.
Dennoch schoss ich den Ball mit voller Wucht Richtung Tor.Nur leider vorbei.
Stattdessen traf ich den Kopf eines Mädchen,das mit einem Buch im Schatten saß.
Ich seufzte und strich mir durch die Haare,sah es als meine Pflicht,zu ihr zu gehen.
Also beugte ich mich zu ihr herunter,nahm den Ball auf und sah sie mit einem schwachen Lächeln an.
"Tschuldige.Ist alles in Ordnung?"
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am So Okt 17, 2010 8:19 am

Misaki
Draußen

Ich wollte ihm sagen, dass er doch gefälligst das Tor treffen sollte, als ich wieder halbwegs bei Sinnen war.
Meine Nerdbrille war am Arsch. Das war okay, weil sie wirklich nerdig war.
Für ein paar Momente starrte ich nur die Brille an, hob sie hoch. Splitter fielen auf den Boden, ich neigte den Kopf nach unten.
Das sah sicher aus, als würde ich heulen. Schnell hob ich meinen Kopf und sah in das Gesicht des Jungen, der geschossen hatte.
Meine Lippen zitterten, als ich was sagen wollte, brachte dann noch ein sich abweisend anhörendes "Schon okay" raus.
Er lächelte. Sah er auf mich herab? Ich kniff die Augen leicht zusammen, wendete mich dann ab, da mich sein Blick einschüchterte.


Ikue
Draußen

Ich sah zu dem Mädchen hoch.
Sie erwartete nun also, dass ich meine Erdbeerlutscher mit ihr teilte?
"Mhm.....", überlegte ich, "nein."
Und damit war das Gespräch aber nicht beendet.
"Das sind meine Lutscher. Wäre es eine andere Sorte außer Erdbeere, hätte ich dir vielleicht einen gegeben."
Genüsslich lutschte ich an dem Ding, stand auf und machte mich aus den Staub, genauer gesagt, lief in die Mensa. Wer wusste, was sie mir nun antat?

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am So Okt 17, 2010 8:48 am

Orika
Draußen

Ich grummelte.
Unverschämter Kerl!
Ich stand von der Wiese auf und gähnte kurz.
"Und nun?"
Dem Kerl hinter her zu gehen, wäre leicht Stalkerhaft, also ging ich noch ein bisschen draußen rum, dann
wieder in die Academy rein, dort dann in die Mensa.
Und da war er auch.
Leise seufzte ich und nahm mir was zu essen.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am So Okt 17, 2010 9:11 am

Rafu
Draußen

Oh Mist.Hatte ich jetzt wirklich ihre Brille geschrottet?
Kurz sah ich mich zu den anderen um,warf ihnen den Ball zu,damit sie spielen konnten.
"Ehm,ja.Tut mir Leid wegen der Brille." ,lachte ich und hockte mich zu ihr.
Irgendwie schien ihr unwohl zu sein.Ob es wegen mir war?Vielleicht. Kalt war es jedenfalls nicht
"Soll ich dir ne neue kaufen?Irgendwann?"
Notfalls würde ich nur meinen Namen sagen,dann könnte sie sich ja melden,wenn sie eine brauchte.
Denn irgendwie schien sie nicht sehr gesprächig.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am So Okt 17, 2010 10:03 am

Misaki
Draußen

Er zerquetschte drei meiner Bücher, als er sich setzte. Gehorsam rückte ich ab, um ihm Platz zu machen und starrte ihn an.
Ich machte das Buch zu, das ich in der Hand hielt. Er schien ziemlich aufdringlich zu sein und ich hatte das Gefühl, er würde auch nicht so schnell wieder gehen, egal wie unfreundlich ich mich verhielt.
War mir eigentlich egal, was er tat. Ich überlegte, ob ich ihn kannte. Nicht lange, klar.
Er war Special Schüler und in der Gefahrengruppe - wie ich. Oder irrte ich mich?
"Du bist in der Gefahrengruppe", fragte oder stellte ich eher fest, ohne auf sein Gerede näher einzugehen.
Nicht, dass er nicht auffällig genug war. Ich hatte nur zu viel mit mir selbst zu tun, als dass ich auf irgendwen achten würde.
Ich sah wieder auf meine zerbrochene Brille.
"Wäre nett, wenn du sie bezahlst.", meinte ich schüchtern, und starrte auf meine Bücher, "und wenn du bitte nicht weiterhin auf meinen Büchern sitzen würdest."
Er war ein Trampel. Vorsichtig zog ich sie unter seinem Hintern hervor, versuchte gleichzeitig aufzustehen.
"Du bist Rafu,oder?" Mir fiel doch tatsächlich sein Name ein.



Ikue
Mensa


Ich hockte mich zu dem Mädchen, das ich vorhin getroffen hatte. Ich wollte nicht, dass ich mich gleich am ersten Tag unbeliebt machte, mit etwas, das ich getan hatte.
Nur fiel mir bei weitem nicht ein, was ich ihr angetan hatte, dass sie so komisch geschaut hatte.
Lächelnd setzte ich mich neben sie.
"Ich hab mich gar nicht vorgestellt. Und du auch nicht."
Genüsslich aß ich ein wenig von meinem Erdbeerpudding, sah ihren Kopf an. Er gleichte von der Form her einer Erdbeere. Oder ich bildete mir wieder Dinge ein.
"Ich bin Ikue Kida.", vorsichtig zog ich ihre Hand, die gerade aß zu mir und schüttelte diese.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am So Okt 17, 2010 10:17 am

Rafu
Draußen

Zugegebenermaßen war es gruselig,dass sie mich kannte.Aber das hieß,sie war ebenfalls in der Gefahrengruppe.
Rasch stand ich auf und ging ein par Schritte zurück,bedacht,nicht weiteres Zeug von ihr zu beschädigen.
"Ah,du also auch",sagte ich schon etwas sachlicher.
Wieso?Weil sie anders war.Anders,als die anderen Mädchen.Kein Wunder,dass sie mir nie aufgefallen war.
"Klar doch.",meinte ich im Bezug auf ihre Brille,griff kurz in die Hosentasche und kramte etwas Geld heraus.
Sicherlich genug für zwei Brillen,auch wenn ich mich da nicht so auskannte.
Ich nahm ihren Arm hoch,öffnete ihre Hand und legte das Geld hinein,bevor ich sie schloss und losließ.
"Ja,genau.Rafu.",grinste ich etwas.
War dies der Moment,ihren Namen zu sagen?Es fühlte sich so an,doch ich wusste ihn nicht wirklich.
Mir fielen nur Spitznamen ein,die ab und an,durch den Raum gegangen waren.
Ich zog scharf die Luft ein. "Misa?",fragte ich unsicher.


Juno
Mensa

Erschrocken sah ich auf,zur Seite,wo sich zwei andere Leute hingesetzt hatten.
Der Junge hatte sich soeben vorgestellt,doch er meinte nicht mich.
Eigentlich schien es eher so,als hätten sie mich nichtmal bemerkt.War ich so unscheinbar?
Vielleicht sollte ich grüne Haare oder so haben.Damit war man sicher bekannt.
Ich schmunzelte etwas über meine Gedanken,sah dann wieder zu den anderen.
Ob ich etwas sagen sollte?Ich wusste es nicht. Aber irgendwann würde ich reden müssen,egal mit wem.
"Hey.",meinte ich leise,und fühlte mich sofort aufdringlich.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am So Okt 17, 2010 10:40 am

Orika
Mensa

Ich erschrak leicht leicht als er sich zu mir setzte.
Aha Ikue also.
"Ich bin Orika Kazuki.", stellte ich mich auch vor.
Das neben uns noch welche saßen bekam ich nicht wirklich mit, es war mir
aber auch relativ egal.
"Du bist neu oder?"
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am So Okt 17, 2010 10:40 am

Misaki
Draußen

"Ja." An Gefahrengruppenmitgliedschaft lies sich nichts leugnen.
Ich besah kurz das Geld, steckte es ein und sah ihn kurz an.
"Ich geb dir den Rest dann zurück.", murmelte ich, klopfte meine Sachen ab, die voller Gras waren.
Wieso grinste er, als er seinen Namen bestätigte? Fand er ihn selbst so unglaublich lustig?
"Rafu klingt zerstörerisch.", sagte ich, eher zu mir, als zu ihm, und als er meinen Namen nannte, schüttelte ich den Kopf.
"Nein, Misaki." War fast das gleiche und im Grunde hatte er Recht, aber entweder Misaki oder Mi. Misa war mir zu kindisch.
Ich sammelte meine Bücher auf, hievte sie auf den Arm, rückte mit dem anderen meine kaputte Brille auf der Nase zurecht und sah ihn durch unklare Augen an.
"Bis dann.", sagte ich, da ich nicht weiter wusste, was ich sagen sollte und lief los.
Naja, wollte ich jedenfalls. Irgendein Idiot hatte seine Koffer einfach mitten auf der Wiese liegen lassen; und wie das mit einem Arm voller Bücher und ohne intakte Brille so war, fiel ich darüber, fiepste. Rappelte mich schnell auf um in mein Zimmer zu kommen.
Jetzt war es nicht nur heiß, es war brennend. Wegen dem Wetter, weil ich rannte, und weil es mir peinlich war, vor jemandem anderen hinzufallen.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Di Okt 19, 2010 10:09 am

Ikue
Mensa

Da ich relativ in Ruhe essen wollte, sagte ich erstmal nichts.
Sie war über mich und meine Koffer gestolpert. Irgendwie konnte sie sich diese Frage doch selbst beantworten. Ich lächelte schwach das Mädchen an, dass sich heimlich still und leise zu uns geschoben hatte, wandte mich dann meinem Essen zu.
"Ich bin neu, ja. Und du?"
Ich hielt es für richtig, das zu fragen.
Höflich, irgendwie. Ganz das Gegenteil von dem, was sie zu sein schien.
Und dann schaute ich das schüchterne 'Mädchen an. Ob sie nur so tat?
"Und wie heißt du?", fragte ich sie. Denn ich war Höflich. Im Gegensatz zu Orika. Orika. Hm.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Do Okt 21, 2010 11:53 am

Juno
Mensa

Entweder war ich dieser Orika zu aufdringlich oder zu egal.als das sie mit mir redete. Ich seufzte.
Und freute mich sogleich,als Ikue mich ansprach.Tat er doch,oder?
"Juno",stellte ich mich vor und lächelte ihn an,sah kurz unsicher zu Orika.
Früher hatte ich oft mit solchen Mädchen zu tun gehabt.Die würde ich noch knacken.
Mein Blick wand sich wieder zu ihm.Wiedermal bewies ich meine Konversationsqualität. Sie fehlte.
"Du bist also auch neu?Beruhigend,nicht die einzige zu sein,die sich zurechtfinden muss."
Ich lächelte schwach.Und merkte dann,dass diese Aussage verriet,dass ich dem Gespräch zugehört hatte.Peinlich.
Ich sah auf den Tisch.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Do Okt 21, 2010 1:08 pm

Iku
Mensa


Wie wir alle 'neu' sagten.
Ich runzelte die Stirn. Juno? Jumbo?
Kurz musterte ich sie. Sie sah nicht sehr Jumbo aus. Dann schaute ich wieder zu Orika. Sie sah unfreundlich aus.
"Ja. Da fühlt man sich richtig erleichtert." erwiderte ich, nicht so ganz ernst.
Ich starrte auf dieselbe Stelle wie sie. Ja, ist gut. Da gab's nichts zu sehen.
"Ich glaub, ich geh etwas unternehmen.", meinte ich lächelnd zu den beiden, stand auf. Und sprang davon, wie junges Fohlen.
Ja, nicht ganz. Und außerdem stopfte ich mir etwas von dem Mensaessen in meine Tasche. Jetzt ging es darum, das Gelände zu erkunden. Ich trat aus dem Gebäude heraus.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Do Okt 21, 2010 1:20 pm

Juno
Mensa

Und ich hatte das Gefühl,er nahm micht ernst.Mensch.
Aufstehen.Nicht aufstehen.Ikue.Orika.Ich schluckte.
Doch die Ignoranz seitens Orika machte es relativ leicht,micht zu entscheiden.
"Warte!",rief ich,selbst etwas erschrocken,wie laut es war.Drängte ich mich auf?
Vielleicht,aber es war besser,als alleine zu sein.Allein mit Orika.
Ich lief schnell zu ihm,ging langsamer neben ihm her. Wie selbstverständlich.Gruselig.
"Sie ist so komisch",erklärte ich vielleicht unnötiger Weise. "Wo gehen wir hin?"


Rafu
Draußen

Ich sah Mi hinterher.Wie sie wegrannte,und zu Boden ging,weiterrannte.
Unentschlossen sah ich mich um,die Jungs winkten mir zu,damit ich weiterspielte.
Doch ich winkte nur kurz ab,ging dann in die Mensa.
Einerseits hatte ich Hunger,andererseits trieben sich hier die 'Neuen' rum.
Ich setzte mich etwas provokant an Orikas Tisch,genauer gesagt,auf ihn.
"Orika,du kleine Zicke,schon die Neuen verschreckt?"
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Do Okt 21, 2010 1:37 pm

Ikue
Draußen

Ich musste lachen.
"Sie war nur neu. Ihr ging's sicher nicht gut."
Das hoffte ich für sie. Sie machte mir zwar keine Angst, aber sie war unangenehm. Wie Magenkrebs.
"Ihr werdet sicher Freunde." Zu unglaubwürdig? Richtig, dachte ich doch auch.
Ich steckte Juno ein Brot in die Hand. Sie musste ein bisschen was essen.
"Wir", verkündete ich, "gehen nun die Academy erkunden. Immerhin sind wir 'neu'"
Von irgendeinem nettaussehenden Mädchen hatte icheinen Plan kaufen können. Ich drehte und wendete das Blatt.
Anscheinend gab es hier Dinge, die es in jeder anderen Stadt normal auch gab. Also, ums Schulgebiet rum.
Schulgebäude, böh, Sportplatz, böh, Mensa, lecker, Wald, cool. See. Noch cooler. Bär's Hütte?
Ich stutzte.
"Wo willst du hin?", ich gab ihr die Karte, lief währendessen weiter. Richtung: Unbestimmt.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Do Okt 21, 2010 1:46 pm

Juno
Draußen

"Ja,mit Sicherheit.",meinte ich still und sah auf meine Hände.
Machte das jetzt nur mich stutzig?Wieso Brot?Schien ich hungrig?
Doch da ich nicht unhöflich sein wollte,hielt ich es fest und aß einen kleinen Bissen.
"Du bist ja richtig motiviert",stellte ich mit einem Lächeln fest und blickte auf die Karte.
Was mich davon interessierte?Nicht sonderlich viel. Früher oder später würde ich alles oft besucht haben.
Bär?Ich wunderte mich etwas,überging es dann aber einfach.
"Ich möchte nicht unbedingt alleine bestimmen.Du hast dir sicher schon was überlegt.",meinte ich und gab ihm schnell die Karte zurück.
"Aber der See wäre sicher ein Blick wert."
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Fr Okt 22, 2010 6:53 am

Ikue
Draußen

Sie aß, obwohl sie nicht hungrig war? Was offensichtlich war, da sie in der Mensa schon längst nicht mehr am Essen gewesen war.
Ich nickte, nahm ihr das Brot wieder weg und aß selbst.
Zugegeben, sie war ziemlich nett. Nicht aggressiv und aufdringlich wie meine Mutter, meine Schwester oder meine Exfreundinnen.
"Weißt du Jumbo, das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft."
Das machte ihr nun sicher Angst. Ich lächelte, zog sie am Arm in Richtung Wald und rauschte mit ihr davon.
Und. Ups. Verlaufen.
"Wo hat du die Karte hin?"
Ich hatte sie verloren. Aber das wollte ich nicht zugeben.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Sa Okt 23, 2010 7:33 am

Juno
Draußen

Schon war das Brot wieder weg. So schnell ging das also.
Etwas verwirrt sah ich kurz zu ihm auf,da er immerhin etwas größer war als ich.
"Juno",meinte ich knapp und sah ihn von der Seite an. "Ich heiße Juno,nicht Jumbo."
Ich lächelte etwas,da er mich vielleicht einfach falsch verstanden hatte.
Hoffentlich nahm er das nicht irgendwie böse auf.Aber Jumbo hörte sich etwas komisch an.
Orientierungslos sah ich mich im Wald um,etwas unsicher,was ich sagen sollte.
"Die hab ich dir doch grad wiedergegeben,oder nicht?"
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Direktor am Sa Okt 23, 2010 7:42 am

Ikue
Wald

"Ah.", meinte ich dazu, dass sie mich korrigierte, sah mich dann um.
"Sagen wir, wir haben beide Schuld daran. Was jetzt?", ich drehte mich in jede Richtung. Und dann überlegte ich, was den Pfadfindern beigebracht wurde.
Nicht, dass ich jemals Pfadfinder gewesen war. Es ging um die Pfadfinder im Fernsehen. Pfadfinder.
"Wir sollten nach Moos suchen, Jumbo."
Ich lief zum nächsten Baum.
"Jetzt ist irgendwas in Richtung Nord oder so."
Kurz sah ich zu ihr, hob eine Braue und meinte "Alles wird gut."
Brach innerlich dann schon in einer Panik aus. Wir würden sterben. Und wir hatten nichts zu essen!
Herzhaft biss ich vom Brot ab.
Fast nichts zu essen.
Da wir wahrscheinlich beide hier sterben würden, war es vielleicht sinnvoll, sich besser kennenzulernen.
"Welches Alice hast du eigentlich?" Das hatte ich noch nie wen gefragt. Dort, wo ich herkam gab es eben nicht viele von denen.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gast am Sa Okt 23, 2010 7:56 am

Juno
Wald

"Eh,klar.",meinte ich,obwohl seine Aussage keinen Sinn machte.Ich überging es bloß.
Aber scheinbar war er schwerhörig,stur oder fand sich sehr lustig.
Denn noch immer hielt er Jumbo für richtig.Ich seufzte schwer und setzte mich hin,lehnte mich an einen Baum.
Ich hatte ja sowieso keine Ahnung von den Himmelsrichtungen oder sonstigem.
"Du hast genauso wenig Plan wie ich. Trotzdem werden wir sicher nicht sterben.Natürlich wird alles gut.",meinte ich ruhig.
Was auch sonst?Sollte ich panisch werden? Jemand würde uns finden oder wir jemanden.
Ich sah zu ihm.Themawechsel oder was?
"Schattenkontrolle",meinte ich beiläufig.Diese Frage würde hier zur Gewohnheit werden.
Und ich wusste nicht,ob meins unglaublich toll oder unglaublich schlecht war.
"Und welches hast du?",fragte ich dann ebenfalls.Gezwungenermaßen,oder?
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Erster Tag in der Academy

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten