Mission Impossible

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mission Impossible

Beitrag von NPC am So Nov 07, 2010 10:23 am




Leichtfüßig betrat ich das Gefahrengruppenzimmer, sah mich nur kurz um, ohne wirklich viel unter meinen dichten, schwarzen Haaren zu sehen.
Ich dämmerte das Licht, da es mir unangenehm in den Augen wehtat, augenblicklich stellte sich das Reden zu meiner Zufriedenheit ein.
"Einen wunderschönen guten Tag", sagte ich aalglatt und bemerkte, wie einige der Schüler ihre Gesichter verzogen. Die würde eben noch härtere Strafen treffen.
"Da ihr bald wieder Schule habt, ist das vorerst die letzte gemeinsame Nachtaktion, die ihr machen werdet.", ich nickte in die Runde. Freunde kam bei einigen aus.
"Das heißt nicht, dass ich euch nicht auch sonst zu allen Tageszeiten aus dem Bett holen werde. Ich werde mich nunmal aufs Wochenende beschränken müssen."
Meine Fingernägel klapperten auf dem Tisch, während ich einige Akten hervorholte.
"Ihr teilt euch in Paare auf; bitte, haltete euch nicht zu lange mit der 'perfekten Partnersuche' auf. Ihr lest euch die Akten durch und geht zerteilt durch das Haupttor, werdet mit dem Bus zum Ausgangspunkt A gefahren. Von dort aus werden weder ich noch die anderen Gefahrengruppenlehrer euch folgen. Ihr erledigt eure Mission; danach jagt ihr das Gebäude in die Luft. Mir egal, wie. Auf geht's."
Ich wandte mich weg, sodass mein Mantel rauschte, blieb doch nochmal stehen.
"Dieselben Regeln wie immer. Wer versucht, zu fliehen, den erwartet eine saftige Strafe." Ein widerliches Grinsen spiegelte sich auf meinen Lippen, bevor ich den Saal verließ.

||| Zeit: 24 Uhr | Datum: 17. Juni | Wetter: kalt & windig|||
avatar
NPC

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am So Nov 07, 2010 10:34 am

Hei
GGZ

Genervt verdrehte ich meine Augen und klammerte mich an Mi.
"Wir sind eh das perfekte Paar.", meinte ich grinsend.
Ich lass mir die Akten durch und stand dann mit meinem Essen in der Hand, auf.
"Oke Mi, dann lass uns mal los!" meinte ich voller Elan. Es ist nicht so das ich Lust dazu hätte
aber was sein muss muss sein und mit schlechter Laune wird alles nur noch schlimmer.


Orika
Draußen

Ich steckte meine Hände in die Hosentasche.
"Na dann. Man sieht sich und bleib ja am Leben."
Ich wante mich zum gehen um und nun?
Scheiß Gefahrengruppe. Was er wohl jetzt wieder für eine Mission machen darf...
Ich hasste es.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Mo Nov 08, 2010 6:31 am

Phoebe
GGZ

Zugegeben, sein Lächeln war verdammt erotisch.
Ich sah unserem Lehrer hinterher und fragte mich, ob er diese ganze Leier nicht satt hatte; war doch sowieso immer dasselbe.
Aber er schien sich dran zu ergötzen.
Abwesend blickte ich durch den Raum, während alle schon ihre Mappen zu lesen schienen. Wie fleißig.
Rafu fehlte. Nach mehrerem Umsehen bemerkte ich es und grübelte, ob er es wohl einfach ignorierte oder nicht gehört hatte, wand mich dann nun meiner eigenen Akte zu.
Ich sah zu Hannah rüber, um zu schauen, ob sie schon einen Partner gefunden hatte, versuchte Augenkontakt aufzustellen, doch sie schien nicht herschauen zu wollen. Angespannt wartete ich, während sich die ersten Päärchen bildeten.


Misa
GGZ

Warum er sich so freute? Ich verstand es nicht, nickte genauso enthusiastisch und versuchte erst gar nicht, mich frei zu bekommen.
Außerdem war ich glücklich darüber, dass ich nicht alleine war.
Ich versuchte, Hei in die richtige Richtung zu lenken, unzwar in den Bus hinein.
Weiter vorne setzte ich mich hin, wartete, bis er sich ebenfalls setzen würde.
"In welche Gruppe gehst du beim Sommerfest?"

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Di Nov 09, 2010 9:06 am

Hannah
GGZ

Ich sah zu Phoebe rüber.Sie hatte bereits eine Mappe genommen,und sah offensichtlich zu mir.
Langsam stand ich auf,ging zu ihr hin.
"Wie praktisch,dass wir zu zweit arbeiten können.",grinste ich dann doch.
Weil ich ja nicht quengeln wollte.Das brachte nichts.
"Und gemeinsam jagen wir das Ding in die Luft",lachte ich.
War das überhaupt lustig?Ich hatte die Ahnung,dass wieder viele Menschen ihr Leben lassen würden.



Rafu
Gang

Mir war klar,dass ich zu spät war. Und noch klarer war mir,dass das nicht gut war.
Ich fluchte innerlich etwas und rauschte Richtung Gefahrengruppenzimmer,als ich in Serio krachte.
"Ich bin zu spät,entschuldige",meinte ich nahezu unterwürfig.
Weil ich dann doch nicht so der Revolutionär war.Ich erledigte meine Arbeit sorgfältig.
Und deshalb wusste ich,dass ich erst bei der nächsten Verspätung mit einer Strafe zu rechnen haben würde.
Schnell betrat ich das Zimmer,entdeckte Phoebe,die auffällig viel Zeit mit Hannah verbrachte,schnappte mir jedoch bloß eine Mappe.
Am liebsten wollte ich das ganze alleine erledigen,doch ein Kumpel bestand darauf,mich zu begleiten.
Seufzend gingen wir in den Bus.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Do Nov 11, 2010 3:02 am

Hei
Bus

Ich setzte mich neben ihr und sah aus dem Fenster, dann wieder Misaki an.
"Hmm weiß noch nicht und du?" meinte ich und zuckte mit meinen Schultern.
Wieder sah ich aus dem Fenster.
"Lass uns zusammen in eine gehen." schlug ich dann grinsend vor, "Falls du
willst."
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Do Nov 11, 2010 10:06 am

Misa
Bus

Das ging ja schon fast zuu leicht. Entsetzt entschied ich, doch nicht mehr auf Hei zu stehen.
Weniger begeistert nickte ich, versteckte es aber recht gut, wie ich fand.
"Entscheiden wir das per Münze oder so", versuchte ich einen halbherzigen Scherz, begann wie er, aus dem Zimmer, dann die anderen Leute anzuschauen, die sich in allmählich in den Bus bewegten.
Schlaff dachte ich darüber nach, wieso ich so schnell das Interesse an Dingen verlor, und wieso das auch kaum wen kümmerte. Erbärmlich.


Phoebe
GGZ/Bus

Har, war das ihr Ernst?
"Klar doch", antwortete ich, lächelte, schüttelte ein wenig apathisch den Kopf, nahm ihre Hand und ging in den Bus.
Klar, man musste einen Viererplatz in einem Missionsbus haben, oder? Hauptsache, nur bei Rafu mussten noch Plätze frei sein.
"Heee.", begrüßte ich ihn gedehnt, hockte mich nach innen und sah seinen Missionspartner an. Der war nun aber nicht gerade toll. Um ehrlich zu sein, der totale Schleimscheißer.
"Wie geht's so?", fragte ich höflich, aber auch, weil ich mit Rafu keine Probleme hatte.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Fr Nov 12, 2010 11:45 am

Hannah
Bus

Ich sah zu Rafu,oder ich starrte ihn ziemlich penetrant an.
Vermutlich,weil er mich ebenfalls musterte,nur um einiges kühler und gelassener.
Mir war einfach zu gegenwärtig,dass er ihr Ex war. Auch wenn sie ihn für mich verlassen hatte.
Ob wenigstens er von mir und Phoebe wusste? Zu viele Gedanken.
Abwesend sah ich aus dem Fenster und beobachtete,wie alles vorbeizog.


Rafu
Bus

Ich wand meinen Blick von Hannah ab und lächelte Phoebe zu.
Es kam selten vor,dass ich mich von Mädchen im Guten trennte,also war ich nun besonders bedacht,es zu wahren.
Zumindest in gewissem Maße.
"Hi",lächelte ich und sah kurz zu meinem Sitznachbar. "Bestens,du kennst mich doch."
Ein Zwinkern konnte ich mir nicht verkneifen,wurde sofort mit einem Blick seitens Hannah gestraft.Ich schmunzelte.
"Wie siehts bei dir aus?Alles im Lot?Oder musste man dich ein-norden?"
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Sa Nov 13, 2010 7:18 am

Phoebe
Bus

Was er genau meinte, verstand ich nicht: Aber das war ja nichts Neues. Also nickte ich, musste kurz grinsen, da ich das Zwinkern richtig verstand und erwiderte: "Mir geht's doch super."
Ein wenig Schuldgefühle hegte ich ehrlich gesagt gegenüber Rafu; ich wusste nicht, ob es ihm gut kam, wenn er wüsste, dass ich ihn ausgerechnet für eine Frau verlassen hatte; von daher war es immernoch sinnvoll, zu schweigen.
"Hast du irgendwas Neues erlebt?", fragte ich beiläufig, "wir haben uns schon länger ja nicht mehr gesehen", betonte ich. Da eine bestimmte Anspannung von Hannah ausging.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Sa Nov 13, 2010 7:55 am

Rafu
Bus

"Das ist schön.",lächelte ich und sah aus dem Fenster.
Ich wollte einfach nur die Mission hinter mich bringen,schnell zurück kommen.
Und um ehrlich zu sein,verachtete ich die Leute,die Spaß an Missionen hatten.
Das war bloß krank.
"Was heißt schon neu? Mädchen hier,Sport da. Das übliche.Aber mir fehlt nichts." Nichts,was nicht den Meisten fehlte.
"Gibts bei dir etwas Neues? Wenn ja,wär es schade,es erst jetzt zu erfahren. Das würde bezeugen,dass wir uns zu selten gesehen haben."
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Sa Nov 13, 2010 8:02 am

Phoebe
Bus

"Nichts Neues.", meinte ich, nachdem ich geschluckt hatte, "und das bezeugt, dass mein Leben nicht gerade spannend ist."
Ein unsicherer Seitenblick zu Hannah. Sie nahm mir das womöglich echt übel, dass ich das gesagt hatte, obwohl sie doch verstehen musste, wie ich das meinte.
Und der komische Typ, der Rafu's Missionspartner darstellte, nagelte mich mit komischen Blicken. Ich vermutete schon, dass er über mich und Hannah Bescheid wusste und es Rafu nur allzu schnell verklickern würde; dann bemerkte ich aber, dass er mir seit geraumer Zeit nur in den Ausschnitt glotzte. Erleichtert atmete ich auf; der Bus hielt mit einem heftigen Ruck an.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Sa Nov 13, 2010 8:14 am

Rafu
Bus

Dieser Ruck war wirklich unvorteilhaft.Zumindest für meinen Reaktionsschwachen Partner.
Er knallte dermaßen auf Hannahs Schoß,dass diese angewidert quietschte.
Ich hingegen streckte rechtzeitig die Hand aus,sodass ich nicht auf Phoebe knallte,sondern mit meinem Gesicht knapp neben ihrem Ohr hielt.
"Viel Glück,Phoebe",hauchte ich hinein und grinste etwas.
Richtete mich dann auf und zog meinen Partner,der von Hannah weggestoßen wurde,mit aus dem Bus.


Hannah
Bus

Ich kochte förmlich vor Wut.Dieser Typ war ekelhaft gewesen.
Und Rafu war nun auch nicht mein Favorit,insbesondere solange er dachte,er konnte so mit Phoebe reden.
"Aha,nichts Neues also?",fragte ich,unterdrückte jeglichen bissigen Tonfall.
Es kratzte mich tierisch,dass sich ihm nichts gedagt hatte.
"Wieso sagst du ihm das nicht einfach?"
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Sa Nov 13, 2010 8:33 am

Phoebe
Bus

Das war nun aber knapp gewesen. Ich sah ihm kurz hinterher, wie er seinen ugly Kumpel mitnahm, seufzte.
"Weil es ihn nichts angeht?"
Ich stellte mich dumm.
Und ich wollte mir nicht eingestehen, dass ich Angst vor seiner Reaktion hatte.
"Er wird uns sicher verfolgen, wenn er weiß, wieso ich Schluss gemacht habe.", meinte ich, "er ist unberechenbar!"
Naja, so ganz sicher war ich mir nicht. Aber es würde mit Sicherheit nicht nur Folgen für ihn sondern auch für mich haben, oder?
"Jedenfalls, wir sind getrennt. Ihn gehen solche Dinge nichts mehr an.", stellte ich klar, drückte ihre Hand, gab ihr ein Küsschen auf die Nase.
"Du weißt doch, dass du nun das Wichtigste für mich bist.", flüsterte ich ihr ins Ohr, folgte dann den anderen.


______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von NPC am Sa Nov 13, 2010 8:38 am




Ich stieg aus meinem privaten Wagen, sah, dass mittlerweile alle Schüler sich zusammengefunden hatten und sprach die letzten Warnungen aus.
"Laut Akten und Informanten sind genau 40 Personen in diesem Gebäude; das heißt, jedes Missionsteam muss sich zwei vornehmen, klar? Wenn ihr eure zwei erledigt habt, so jagt bloß nicht mehreren nach; sollten sie per Zufall an eurem Posten vorbeikommen, erledigt sie, wenn nicht, dann nicht. Denkt nur ans Ziel. Haltet euch nicht zulange auf.
Im obersten Stockwerk müsst ihr den Stromreaktor ausschalten, um an die gesicherten Informationen zu kommen.
Eure Gegner sind größtenteils von Z, das heißt, durchschnittlich jeder hat ein Alice. Bei dem Rest sind wir nicht sicher, ob es normale Zivilisten sind. Seid vorsichtig, verratet nicht euren Namen oder euer Alice. Los!"


avatar
NPC

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Sa Nov 13, 2010 9:07 am

Hannah
Mission

"Ja,weil Rafu mit Sicherheit ein Psychopath ist.",meinte ich mürrisch.
Grummelte etwas vor mich hin ,doch sie besänftigte mich.Wie immer.
Die Ansage war langweilig .Doch nervös war ich trotzdem.Wie immer.
Ich hasste mein Alice wirklich. Es benötigte direkten Körperkontakt. Ich sah,wen ich tötete,mit meiner Hand.
Da hatten es andere leichter.Aus der Ferne mit dem Feuer und sonstigem.
Ich rieb mir meine Augen,um aufmerksamer zu werden.
"Gehen wir die Sache an.",meinte ich zu Phoebe und hielt es für sicherer,nicht den Haupteingang zu nehmen.
"Steigen wir durch ein seitliches Fenster ein?"


Rafu
Mission

Ich hörte nur mit halbem Ohr zu,denn letzendlich war es oft die selbe Leier.
Wer würde denn bitte seinen Namen laut verkünden?Es war hirnrissig.
Mein Partner und ich scheuten nicht die direkte Konfrontation,entschieden uns also für den Hintereingang,der jedoch kein Stück schlechter bewacht sein würde,als der Haupteingang.
Natürlich bewahrheitet sich diese Annahme.Kaum hatten wir die Tür aufgestoßen,schossen Eissplitter auf uns zu.
Wenn man das Feuer beherrschte,waren die dennoch ein Witz.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Sa Nov 13, 2010 10:51 am

Phoebe
Mission

Beruhigt nickte ich, während eine Menge anderer Schüler in verschiedene Richtungen abdüsten.
Gerade nochmal die Kurve gekriegt.
"Durch's Fenster, okay.", flüsterte ich, schlich zum nächsten und sah kurz über den Rand. Alles dunkel.
Mit einem kurzen Ausholen meines Ellenbogen schlug ich die Scheibe ein, zog mich hoch und schlupfte hindurch.
Schnell brach ich Scherben ab, die Hannah möglicherweise verletzen konnten und zog sie rein.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von NPC am Sa Nov 13, 2010 10:59 am



"Durch's Fenster, huh?", fragte ich zwei Mädchen, die gerade ins Gebäude einbrachen. Und diese Kinder waren unsere Gegner?
"Ich bin entsetzt. Kann ich da überhaupt beruhigt schlafen, wenn ich Kinder umbringe?", grinste ich und kam näher.
Das eine Mädchen riss sich ein Haar aus, und ich dachte mir ja, oke.
Plötzlich verwandelte sich das Haar in einen Spieß. Bevor ich mich überhaupt bewegen konnte, hatte sie schon auf mich eingestochen.
Triumpfierend blickte sie mich an, bis sich mein Bauch regenerierte.




Unglaublich, dass er meine Eiszapfen so schnell gesehen hatte.
In dieser Dunkelheit sah man doch kaum etwas; außer man besaß, so wie ich, eine der Brillen mit denen man in der Dunkelheit nunmal schauen konnte.
Unüberlegt stürzte ich mich einfach auf den kleinen Hässlichen, der ein riesen Gebrüll begann und anfing, an meinen Haaren zu ziehen, was dermaßen effektiv war, dass ich gleich anfangen würde, zu weinen.
"Was wird das, Katzenkampf?", zischte ich ihm ins Ohr und bildetet einen Eiskristall in meinen Händen.
avatar
NPC

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Sa Nov 13, 2010 11:19 am

Hannah
Mission

Phoebes Fürsorge war süß.Wie sie aufpasste,dass mir nichts wehtat.
Doch lange denken war nicht.Gegner.Das ging ja schnell.
"Und ich kann besser schlafen,wenn die Leute,die ich umbringe,wirkliche Arschlöcher sind."
Ich sah,wie sich sein Bauch regenerierte. Also würde äußerlicher Schaden schwierig werden.
"Phoebe,den Arsch nehm ich."
Flink ging ich zu ihm,packte ihm an den Hals.Praktisch,dass Seelen sich nicht regenieren konnten.
Meine Hand wurde kälter,ebenso spürbar sein Hals.Leblosigkeit trat ein,so nannte ich es.
Und doch befürchtete ich,dass er von der Kraft her stärker war.


Rafu
Mission

Mein Partner war ja so eine Wurst.Ich rollte mit den Augen.
Aber dennoch würde es Ärger geben,falls er sein Leben ließe.
Etwas gelangweilt ließ ich eine Flamme in meiner Hand erscheinen.
"He Frostbeule",rief ich,"such dir nen ebenbürtigen Gegner."
Schnell warf ich einen Feuerball,um den Eiskristall in seiner Hand zu schmelzen.
Ich hasste Gegner mit Alice.

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Sa Nov 13, 2010 11:34 am

Phoebe
Mission

Ich sammelte mich ein wenig, da Seelensaugen eine bedrückende Stimmung verrichtete, die mich jedoch wenig erreichte.
"Drecksweib", keuchte der Typ, während er immer weiter in sich zusammenfiel, plötzlich jedoch zuschlug, sodass Hannah heftig auf den Boden fetzte.
"Es reicht", meinte ich ziemlich gelassen. Immerhin lag er noch geschwächt auf dem Boden. Zweimal trat ich auf ihn ein, nahm dann seine Hand, formte sie in ein Messer und stach ihm zweimal in den Brustbereich.
"Es war ein Fehler, mein Mädchen zu verletzen.", hauchte ich, stand auf und lies seine Hand fallen, sodass sie ihn ein letztes Mal traf.
"Der ist hinüber", stellte ich fest, drehte mich um.
"Hannah!", schnell lief ich zu ihr rüber, sammelte sie auf, "geht's dir gut?"



_________


Klar, mein Eis war nun weg. Ich lies den pubertären Pickligen fallen, wandte mich der Feuerzunge zu.
"Hast recht. ich sollt' mich nicht an die 'Kleinen' wenden."
Kurzerhand fesselten sich dicke Pflanzen, die aus dem Boden brachen um seine Beine, ich hechtete näher.
Meine Lianen fesselten seine Hände, um entfernte Wirkung seines Feuers zu verhindern [wie gut sein Alice ausgebildet war, wusste ich nicht; ich hoffte darauf, dass er seine Hände zur Aktivierung brauchte.]
Meine Hände legten sich an seine Kehle, die Pflanzen kamen aus den Fingerspitzen, würgten seinen Hals, bevor mich zwei Speere trafen.
"Lass den botanischen Garten Rafu", murrte ein rothaariges Mädchen, verschwand mit einem blondhaarigen, während ich zu Boden fiel.


______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Sa Nov 13, 2010 11:50 am

Hannah
Mission

Ich röchelte etwas. Der Typ hatte mir kräftigst gegen die Luftröhrer geplästert.
"Alles im grünen Bereich",flüsterte ich und lief wieder etwas schneller.
Es war dunkel. Wieso war es immer dunkel?Ich murrte.
"Tut mir Leid,dass du mir helfen musstest.",meinte ich und und lief die Treppen hoch.
Uns kullerte ein lebloser Körper entgegen,ich stieg bloß hinüber.
"Wir schaffen das.",sagte ich mehr zu mir selber,als zu ihr.


Rafu
Mission

Ich ließ mir ungern helfen.Besonders von Mädchen.
Jedoch ließen nun die Fesseln nach und ich landete auf dem Boden.
Um sicherzugehen,dass dieser Typ wirklich tot war,ging ich zu ihm und drückte ihm die Hand auf den offenen Mund.
Augenblicklich fuhr ihm ein Feuerball den Rachen hinunter.Damit wäre auch der erledigt.
"Komm Pickelchen,wir gehen."
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am So Nov 14, 2010 7:03 am

Phoebe
Mission

Ich nickte abwesend, während ich versuchte, niemanden umzurennen.
Es war für mich selbstverständlich,ihr zu helfen. Rafu hatte ich auch geholfen.
Bevor ich aus meinen Gedanken 'erwachen' konnte, knallte ich gegen die nächstbeste Sicherheitsperson.
Ich sah sein Gesicht und erkannte ihn sofort.
Er hatte ein Alice, dass nicht sehr gefährlich war, und doch unsere Alice außer Kraft setzen konnte.
Und dann hatte er noch ein anderes, gefährlicheres Alice.
"Hannah, renn!", rief ich, zuckte hin und her, um zu verhindern, dass er sich ihr näherte, während sich Teile meiner Haut leicht braun, dann schwarz färbten.


Misaki
Mission

Da Hei nichts mehr mitzukriegen schien, übernahm ich die Führung, schleuste uns ein und setzte dann meine Brille auf.
Bis jetzt waren wir nur über ein paar Leute gestiegen.
"wo sollen wir lang?", fragte ich ihn, damit er meinetwegen bestimmen konnte. Ich hatte nicht so Lust auf die Mission.

______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am So Nov 14, 2010 9:00 am

Hannah
Mission

Und jetzt war der Punkt erreicht,an dem sie mich nicht beschützen durfte.
"Ich lass dich nicht alleine.",rief ich,ohne jeglichen Plan,wie ich helfen konnte.
Priorität hatte ja jetzt,dass sie nicht verreckte.
Also stürmte ich auf den Typen zu,sprang ihn an,sodass wir zu Boden gingen.
Wie zur Hölle kämpfte man ohne das Alice?
Ich schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Gab es hier nicht Waffen oder so?


Rafu
Mission

Pickelchen und ich entschieden uns,auf direktem Wege nach oben zu gehen.
Weil Pickelchen verdammt Schiss vor weiteren Feinden hatte. Wie kamen solche Leute in die Gefahrengruppe?
Ich kannte ja nichtmal sein Alice.
"Weißt du Pickelchen,ich würd dich gern nach Hause schicken.Aber ich darf nicht."
Er grummelte nur vor sich hin,während wir die Treppen aufstiegen und ich eine weitere Tür auftrat,horchte.
"Sei still."
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am So Nov 14, 2010 9:46 am

Hei
Mission

Ich sah mich kurz um und zeigte dann nach Rechts den Gang entlang.
"Da lang."
Mit vorsichtigen, dennoch schnellen Schritten ging ich mit ihr los. Nun war vorsicht geboten.
Gerade bogen wir um die Ecke als schon eine Typ von Z uns angriff.
Ich lief schnell auf ihn zu, wich dabei seinen Feuerattacken aus, drückte meine Hand auf seinen Kopf und
schickte eine fette Voltladung durch seinen Körper.
Er sank zusammen, ein bisschen zuckte sein Körper noch dann lag er still da.
"Und weiter gehts." meinte ich.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Direktor am Mo Nov 15, 2010 4:36 am

Phoebe
Mission

Entsetzt stellte ich fest, dass Hannah ihn berührte. Er hatte doch ein Todesalice.
Sobald ich wieder stehen konnte, sprang ich her, zerrte sie von ihm weg, schlug ihn nieder, wobei sich meine Hand erneut schwarz färbte.
Als ich aus meiner Hand eine Pistole formte und abfeuerte, traf ich. Jedoch hatte das keinerlei Einfluss auf ihn, da er mein Alice neutralisierte.
Also zerrte ich den Feuerlöscher von der Wand, schlug auf ihn ein. Das konnte er nicht mit seinem Alice abwehren.
Ich schmiss den Löscher zur Seite, lief zu Hannah und half ihr auf.
"Stürz dich nicht einfach auf ihn, wenn du nicht weißt, welches Alice er hat", schimpfte ich und fragte mich, wie lange es dauern würde, bis es heftiger wirken und sich ausbreiten würde.


Misa
Mission

Ich lies ihn nur mal machen, folgte ihm. Unsere Verfolger starrten mich nur atemlos an, was mir ein gutes Gefühl gab, wirklich.
Ich vermutete sowieso, dass irgendwer anderes als erstes ans Ziel kam und somit war der Rest von uns überflüssig, was hieß, ich könnte einfach chillen.
"Lass uns da lang gehen", meinte ich und zeigte auf einen Weg, der wieder nach draußen führte.


______

avatar
Direktor
Lehrpersonal
Lehrpersonal

Anzahl der Beiträge : 304
Anmeldedatum : 28.03.10
Alter : 23
Ort : Suffragette City

Charakter
P-Partner?:
Alter:
Alice:

http://rpgworldofalice.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von NPC am Mo Nov 15, 2010 4:50 am


Als Geist war ich unsichtbar, hatte dann Substanz, wenn ich es wollte.
Der Junge mit den blonden Haaren war ganz schön weit gekommen, sein pickliger Gefährte ebenfalls. Lautlos kam ich auf sie zu, entblößte mein Dasein, schlug und kratzte ihm durchs Gesicht, stieß ihn nach hinten.
Dann schritt ich auf Pickli zu. Mit einem Kratzer verschwand er wimmernd.
Ich zerrte den Jungen am Kragen her, schlug ihn nochmals.
"Sag deinen Namen und was du hier suchst. Sofort!", brüllte ich ihn an.
avatar
NPC

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 07.11.10

Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gast am Mo Nov 15, 2010 8:23 am

Hannah
Mission

Wiederum selbst ziemlich fassungslos,riss ich mich aus ihrem Griff.
"Ach,aber du kannst ihn natürlich anfassen,bis deine Hand vergammelt.Sag mal gehts noch?",fuhr ich sie an.
Und merkte sofort,dass das nicht fair war. "Tschuldige",murmelte ich.
Schnellen Schrittes ging ich mit ihr weiter,sah mich immer wieder um.
"Wir haben unsere zwei,also lass uns das hier beenden.Bitte."


Rafu
Mission

Ich ächzte,als ich weggestoßen wurde.Drecks-etwas. Männlich oder weiblich war schwer zu identifizieren.
Dass dieses Geistding auch noch Pickelchen verscheut hatte,kratzte mich gewaltig.
"Das geht dich nen Dreck an!",brüllte ich ebenfalls.
Ich rechnete mit der üblichen Leier,von wegen ob ich sterben wollte,und so weiter.
Doch dagegen war ich inzwischen abgestumpft.Leere Worte,nicht mehr.
Ruckartig schlug ich meinem Gegner in die Magengrube,kombiniert mit einem Feuerball.
Ich hoffte,dass der letzte Ausweg nicht Flucht wäre. Oder,dass jemand vor mir den Reaktor ausschaltete.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Impossible

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten